Das Historische Ensemble von Robledillo de Gata

Harmonische Architektur

Die Gemeinde Robledillo de Gata gehört zum Landkreis Sierra de Gata. Der historische Ortskern gehört zu den besterhaltenen Beispielen volkstümlicher Architektur in der Provinz Cáceres.

Ein Spaziergang durch den Ort wird zu einer Reise in längst vergangene Zeiten. Einige der malerischen Fachwerkhäuser bestehen aus Lehmziegeln, andere aus sehr kleinen Bruchsteinen mit Schieferplatten an den Ecken. Diese beiden Bauweisen wechseln sich mit Fachwerkkonstruktionen ab.

Die hölzernen Dachtraufen ragen weit in die Straße, und in engen Gassen stoßen die Traufen gegenüber liegender Häuser zusammen und bilden so überdachte Gänge. Viele Häuser besitzen umlaufende Balkone und Trockengalerien aus Holz, die sich teilweise auf große Holzbalken stützen.

Die Fassaden besitzen normalerweise nur wenige, eher kleine Öffnungen. Die Türen besitzen mächtige Stürze und sind etwas höher als die Straße angeordnet, sodass man einige Stufen hinaufsteigen muss, um das Haus zu betreten.

Das Erdgeschoss wird normalerweise für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Die Wohnräume befinden sich in der ersten Etage. Hier bildet die Küche den wichtigsten Raum; um sie herum sind die restlichen Zimmer angeordnet.

Im obersten Stockwerk, direkt unter dem Dach, befinden sich der Speicher und die Balkone. Die Satteldächer sind recht steil angelegt und mit arabischen Dachziegeln gedeckt.

Sehenswert ist die Pfarrkirche Nuestra Señora de la Asunción aus dem 16. Jahrhundert. Der Bau besteht aus einem einzigen Kirchenschiff mit rechteckigem Grundriss, das in vier Abschnitte unterteilt ist. Die Sakristei besitzt eine prächtige maurische Kassettendecke - wahrscheinlich der wertvollste Schatz des Gotteshauses.

Außer dieser Kirche kann man in Robledillo zudem drei Wallfahrtskirchen besichtigen: die Ermita del Cordero und die Ermita del Humilladero, beide aus dem 16. Jahrhundert, und die Wallfahrtskirche San Miguel aus verputztem Schiefermauerwerk.

Die Gemeinde wurde im Jahr 1994 zum Historischen Ensemble erklärt.

Weather

Hoyos

27Jan

Cubierto con lluvia

5 ºC

10 ºC

28Jan

Cubierto con lluvia

8 ºC

13 ºC

29Jan

Cubierto con lluvia

8 ºC

13 ºC

30Jan

Cubierto con lluvia

8 ºC

13 ºC

31Jan

Cubierto con lluvia

11 ºC

15 ºC

1Feb

Cubierto con lluvia escasa

11 ºC

15 ºC

Play

In pictures

AltAltAltAltAlt

If you like Das Historische Ensemble von Robledillo de Gata you will like this too...

Alt

Die römischen Überreste von Augustobriga

In Bohonal, im Nordosten der Provinz Cáceres, befinden sich die Überreste der ehemaligen Römerstadt Augustobriga, die später in Talavera la Vieja umbenannt wurde. 

Alt

Die Römerbrücke von Alcántara

Die Brücke von Alcántara wurde zwischen 104 und 106 n. Chr. von den Römern erbaut. Im Jahr 1924 wurde sie offiziell zum geschützten Kulturgut ernannt.

Alt

Das Historische Ensemble von Cuacos de Yuste

Man schrieb das Jahr 1959, als die Kleinstadt Cuacos de Yuste, die zum Landkreis La Vera gehört, die offizielle Bezeichnung „Paraje Pintoresco“ (Malerischer Landstrich) erhielt, die der heutigen...

Alt

Das Historische Ensemble von Garganta la Olla

Die Gemeinde Garganta la Olla befindet sich im Landkreis La Vera in der Provinz Cáceres.

More things you can find in Sierra de Gata

Alt

Das Historische Ensemble von Gata

Die Ortschaft Gata liegt am Fuß der gleichnamigen Gebirgskette. Ihre Lage hat ihre Entwicklung im Laufe ihrer Geschichte geprägt, was sich im ihrem für ein spanisches Bergdorf typischen Ortsbild...

Servicios turisticos

On Instagram...