Das Historische Ensemble von Gata

Am Fuße der Gebirgskette

Die Ortschaft Gata liegt am Fuß der gleichnamigen Gebirgskette. Ihre Lage hat ihre Entwicklung im Laufe ihrer Geschichte geprägt, was sich im ihrem für ein spanisches Bergdorf typischen Ortsbild widerspiegelt.

Ein Merkmal des volkstümliche Baustils von Gata sind die hohen Häuser, mit zwei oder drei Stockwerken. Im Erdgeschoss sind traditionell der Weinkeller und die Ställe untergebracht, im ersten Stock die Wohn- und Schlafräume, und in der obersten Etage die kaminlose Küche, die Speisekammer und der Dachboden.

Granit, Flusssand und brauner Kalk sind die wichtigsten Baustoffe der regionalen Architektur. Fachwerk und Lehmziegel kommen in den oberen Gebäudeteilen zum Einsatz.

Es ist belegt, dass eine weitere Gebäudekomponente erst seit dem 16. Jahrhundert das typische Bild der Fassaden bereichert: der Balkon. Er diente dazu, die Sonneneinstrahlung zu reduzieren und damit die Erwärmung des gelagerten Weins in den Weinkellern zu vermeiden.

Gata bietet dem Besucher verschiedene sehenswerte Herrenhäuser und Kirchen. Besonders hervorzuheben sind die Pfarrkirche San Pedro und die Wallfahrtskirche Cristo del Humilladero, beide aus dem 16. Jahrhundert.

Das bekannteste Zivilbauwerk ist wiederum der Brunnen „Fuente del Chorro“ auf der Plaza Mayor, der einst als Viehtränke diente.
Das Granitbecken ist mit Renaissance-Motiven verziert und trägt das Wappen der Katholischen Könige.

Das Historische Ensemble wäre nur halb so bewundernswert, wenn da nicht die herrliche Umgebung wäre, die der Gemeinde eine zauberhafte, harmonische Ausstrahlung verleiht. Das Dorf liegt inmitten von Eichen, Kiefern, Kastanien und Granitfelsen. In unmittelbarer Nähe stehen zudem ausgedehnte Olivenhaine, die den Rohstoff für das ausgezeichnete, kaltgepresste native Olivenöl extra des Landkreises liefern.

Gata wurde im Jahr 1995 unter Denkmalschutz gestellt.

Weather

Hoyos

20Aug

Despejado

18 ºC

32 ºC

21Aug

Poco nuboso

20 ºC

33 ºC

22Aug

Poco nuboso

22 ºC

34 ºC

23Aug

Poco nuboso

23 ºC

35 ºC

24Aug

Despejado

23 ºC

34 ºC

In pictures

AltAltAltAltAltAltAltAltAltAltAltAltAlt

If you like Das Historische Ensemble von Gata you will like this too...

Alt

Das Historische Ensemble von Hervás

Ebenfalls in der Provinz Cáceres, in wunderschöner Lage im Ambroz-Tal, befindet sich die Gemeinde Hervás.
Ihre Ursprünge reichen bis ins 12. Jh. zurück. Wie auch bei anderen Ortschaften der...

Alt

Die römischen Überreste von Augustobriga

In Bohonal, im Nordosten der Provinz Cáceres, befinden sich die Überreste der ehemaligen Römerstadt Augustobriga, die später in Talavera la Vieja umbenannt wurde. 

Alt

Das Historische Ensemble von Coria

Die historische Altstadt von Coria steht seit dem 25. Mai 1993 unter Denkmalschutz. Aus städtebaulicher Sicht hat Coria Vorbildcharakter in Extremadura.

Alt

Das Historische Ensemble von Garganta la Olla

Die Gemeinde Garganta la Olla befindet sich im Landkreis La Vera in der Provinz Cáceres.

More things you can find in Sierra de Gata

Alt

Das Historische Ensemble von Robledillo de Gata

Die Gemeinde Robledillo de Gata gehört zum Landkreis Sierra de Gata. Der historische Ortskern gehört zu den besterhaltenen Beispielen volkstümlicher Architektur in der Provinz Cáceres.

Servicios turisticos

On Instagram...